Process Carbon Footprint

The Future of Manufacturing is Lean and Green

IQ|A integriert die Nachhaltigkeitsperspektive in das Lean Manufacturing - damit Operational Excellence und Nachhaltigkeit kein Widerspruch sind.

Effizienz und Nachhaltigkeit vereinen

Nachhaltigkeit im Fokus

Während Produktionsunternehmen traditionell auf Effizienz und Geschwindigkeit der Produktionsprozesse fokussiert waren, fordern heute steigende Nachhaltigkeitsanforderungen die Unternehmen heraus. Diese werden oft als Widerspruch zur Effizienz empfunden. IQ|A zeigt den Weg auf, um beide Ziele zu vereinen.

Green gehört zu Lean

IQ|A verbindet bewährte Lean Manufacturing-Methoden mit Nachhaltigkeitsaspekten. Mit dem digitalen Zwilling können Wertströme sowohl aus der Effizienz- als auch aus der Nachhaltigkeitsperspektive im Detail analysiert werden. Lean-Maßnahmen können so im Einklang mit Maßnahmen zur CO2-Reduktion geplant und umgesetzt werden.

CO2-Transparenz

IQ|A identifiziert und überwacht automatisch Treiber für den CO2-Fußabdruck und den Energieverbrauch in den einzelnen Wertströmen. Selbst verborgene Emissionsquellen werden aufgedeckt und produktspezifisch quantifiziert, was die Ermittlung des Product Carbon Footprints (PCF) maßgeblich unterstützt.

Features

Process Carbon Footprint

IQ|A automatisiert die CO2-Fußabdruck-Berechnung für Wertströme. Die Software erfasst Ressourcenverbrauch und Emissionen pro Arbeitsschritt und integriert diese in die Wertstrom-Sicht. Diese prozessorientierte Perspektive ermöglicht eine ganzheitlichere CO2-Optimierung, als die Betrachtung einzelner Produktionsbereiche.

Product Carbon Footprint

IQ|A unterstützt die bottom-up Berechnung des Product Carbon Footprints für jedes Produkt. Die Scope 1 und 2-Emissionen für jeden Prozessschritt werden durch IQ|A analysiert und auf Basis des tatsächlichen Materialflusses den jeweiligen Aufträgen und Produkten zugerechnet.

Ausschuss-Analyse

IQ|A identifiziert automatisiert, wo hoher, ungeplanter Ausschuss zu vermeidbaren Kosten- und Ressourcenverschwendung führt. Auf Knopfdruck lässt sich ermitteln und visualisieren, welche Wertströme, Produkte oder Anlagen für den hohen Ausschuss verantwortlich sind und wo Optimierungshebel liegen.

Bring Light into Your Manufacturing Processes

Weitere Lösungen

Digitaler Wertstrom

Sämtliche Wertströme werden automatisiert aus bestehenden Daten rekonstruiert. Statt einer aufwändigen, manuellen Momentaufnahme werden die Produktions- und Logistikprozesse im digitalen Zwilling kontinuierlich erfasst und in der Tiefe analysierbar.

Lean Analytics

IQ|A bietet automatisierte Analysen, um Verschwendung in den Produktionsprozessen zu erkennen und Handlungsfelder zu priorisieren. Schwachstellen werden automatisch identifiziert und über KI-Verfahren auf ihre Ursachen zurückgeführt.

Digitales Kaizen

Produktivitätspotenziale lassen sich mit IQ|A schnell und datenbasiert identifizieren sowie produktionsspezifische KPIs kontinuierlich überwachen. Hierdurch wird sowohl das tägliche Shopfloor Management als auch der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) effektiv und datengetrieben unterstützt.

Transform to Lean and Green
Transform to Lean and Green
Transform to Lean and Green
Transform to Lean and Green
Transform to Lean and Green
Transform to Lean and Green